Wirtschaftsmediation

Die Wirtschaftsmediation bietet den Unternehmen eine schnelle, effektive Methode, Konflikte zwischen Mitarbeitern, Kunden, Dienstleistern ect. zu klären und neue und überraschende Lösungswege zu finden. 

Offene und schwelende Konflikte zehren nicht nur an den Nerven der Beteiligten, sondern kosten einem Unternehmen auch viel Geld.

Durch mangelnde Kommunikation werden Arbeitsprozesse gestört. Und nicht nur das: Auf Dauer lassen sich Konflikte auch nicht mehr ignorieren. Mitarbeiter werden unzuverlässig, Kunden, Lieferanten, Dienstleister werden unzufrieden, Bewertungen im Internet werden immer schlechter ect. Konflikte können einem Unternehmen erheblichen Schaden zufügen.

Ziel ist es, dass sich nach der Mediation die Konfliktbeteiligten auf ihre beruflichen Aufgaben und Arbeitsprozesse wieder konzentrieren können.

 

Einsatzbereiche der Mediation in Unternehmen

Unterstützung, Beratung und Begleitung

  • auf Gesellschafter-, Führungs- und Managementebene 
  • im innerbetrieblichen Bereich und zwischen Unternehmen und Dritten 
  • bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen
  • am Arbeitsplatz und im Team
  • bei Umstrukturierung, Fusion oder Unternehmensnachfolge

 

Klärung

  • von Konflikten zwischen Geschäftspartnern und Konkurrenzfirmen
  • bei Konflikten zwischen Mitarbeitern - Zwischenmenschlichkeit 
  • in Mobbing-Situationen
  • von Mitbestimmungs-, Tarifkonflikten
  • bei Wettbewerbsstreitigkeiten / Urheberrechtsverletzungen 
  • bei Störungen in Kunden- / Lieferantenbeziehungen
  • von Schadensersatzansprüchen

 

Ich führe, unterstütze und begleite Sie als neutrale Person in diesem Prozess.

Weitere Informationen finden Sie auf Sylke Hilbig Consulting, oder falls Fragen aufkommen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

 

weiter » Mediation in sozialen Bereichen